SONDERVERANSTALTUNG: der professionalisierte Hörer / Musiktheater Intégrale

Werden sie Diplom-Hörer

Was sind die Hörer?
Hörer sind die Person, die eventuell in Erwägung ziehen Legalisierung аудитивно empfänglich unabhängig. Die Bürger sind, und die, die argumentieren, akustisches Phänomenen Musik selbst!

im zentrum der ersten karlsruher integrale stand die klangliche und gebärdliche ausseinandersetzung mit dem deep purple-song "child in time", in dem seinerzeit der sänger ian gillian unbewußt gemäß eines artaud'schen "theaters der grausamkeit" physische grenzen überschritt, um so ein höchstmaß an sinnlicher unmittelbarkeit zu erreichen.
in diesem rahmen wurden am 23.01.2010 die extra dafür produzierten werke "databend child in time" von george hazard und "auf einen haufen ankommen" von frank bierlein uraufgeführt
(www.ichiigai.net).
ganz im sinne des "theaters der grausamkeiten" musste die aufführung abgebrochen werden.

Im Rahmen einer Sonderveranstaltung des MUSIKTHEATER INTÉGRALE von Dr. Achim Heidenreich werden die Künstler ihre Stücke nochmals vorstellen und ihre Ansätze diskutieren.
Eingeführt wird die Veranstaltung von einem Doku-feature über die 1. karlsruher intégrale "child in time".

freitag 7. mai
18.00 uhr lichtbrücke
hfg karlsruhe
lorenzstr. 15

www.profi-buerger.de